Montag, 22. September 2014

Sommersport oder besser Sport im Sommer?

Beachvolleyball ist ja eine richtige Sommersportart. Zumindest bekommt man nur in den Sommermonaten von diesem Sport etwas mit oder sieht auch mal ein Spiel im Fernsehen. Inzwischen weiß ich, dass Beachvolleyballer ja auch im Winter trainieren müssen und es auch Möglichkeiten dafür in Hallen gibt. Mein Sohn ist seit einem Jahr vom Triathleten zum Beachvolleyballer mutiert und seine Freundin hat diese Wandlung von der Speedskaterin vollzogen. Beide wollten sich wegen gesundheitlicher Probleme etwas Neues zum Auspowern suchen. Ja, mit 24 bzw. 27 ist man eben auch nicht mehr der Jüngste.....
Und nun haben sie schon ein Layout dafür von mir bekommen.





Viele Grüße mit nicht mehr sommerlichem Wetter von Steffi

Kommentare:

mojosanti I Sandra Dietrich hat gesagt…

Bei Beachvolleyball bin ich voll mit dabei. Deine Fotos sind toll. Und die Atmo auf dem Augustusplatz ist auch immer wieder schön. Liebe Grüße von Sandra

Janine hat gesagt…

Sehr cool :-)!! Sowohl die Bilder, als auch das Layout und die Geschichte dahinter!
LG Janine